Wer den Schweizer Delikatessen-Produzenten Hanspeter «Hampi» Cadonau besuchen will, der muss zuerst mal aufs Boot. Denn will man keinen mehrstündigen Fussmarsch auf sich nehmen, führt kein anderer Weg als der über das grünblaue Wasser des Walensees in das 50-Seelen-Dorf Quinten im Kanton St. Gallen. Wer die Schaukelei auf dem Kahn übersteht, wird dafür auf dem Hof der Vinicultura Cadonau fürstlich belohnt – mit fantastischen Weinen sowie erstklassigen Würsten, zartem Fleisch und würzigen Trockenfleisch-Spezialitäten von Hampis Wollschweinen.

 

Ganzer Bericht hier auf Heat & Meat, dem Online-Magazin für Grill, BBQ, Kulinarik, Genuss, Gardening, Outdoor-Lifestyle, -Sport, -Fashion und -Adventure.